++ Aktuelle Infos bezüglich Gottesdienste ab Mitte Mai ++

Wir freuen uns, dass ab Mitte Mai wieder öffentliche Gottesdienste unter strengen Auflagen möglich sind. Als Gemeinde haben wir uns im Presbyterium auf folgende Vorgangsweise geeinigt:

Die Gottesdienste finden grundsätzlich im Freien statt (vor der Leichenhalle)

Erklärung:  Die Ansteckungsgefahr ist im Freien viel geringer, als in geschlossenen Räumen.
Es gelten im Freien deshalb auch weniger strenge Auflagen:

  • Keine Maskenpflicht bei Einhaltung des Mindestabstandes (1-2 m) zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.
  • Keine Begrenzung der Teilnehmeranzahl.

Kindergottesdienst findet im Gemeindesaal statt

Aus hygienischen Gründen bitte eigenes Gesangbuch mitbringen!

Bei Schlechtwetter: Gottesdienst in der Kirche

Hinweis:
In der Kirche gilt Maskenpflicht oder Plexiglasvisier.
Auch muss die Teilnehmerzahl auf 57 Personen beschränkt werden (10 m² Regel).

Gottesdienste in den Medien sind kein vollwertiger Ersatz für die erlebte Gemeinschaft. Wir dürfen mit großem Vertrauen auch durch diese Zeit gehen und sicher sein, dass, wenn wir unser Möglichstes tun und die nötigen Maßnahmen einhalten, dann auch Gott seinen Segen und Schutz dazu gibt, sodass wir angstfrei, aber voll Freude Gottesdienst feiern.